BESCHREIBUNG
BASCOM-AVR.de

#IF ELSE ENDIF (>= 1.11.5.0)

 

Beschreibung:

Ermöglicht die bedingte Aufnahme des Quellcodes beim kompilieren.

 

Syntax:

#IF Bedienung

  Kommandos
#ELSE
  Kommandos

#ENDIF

 

Bedienung: Gibt den logischen Ausdruck an, der ausgewertet wird.

 

Bemerkungen:

Die bedingte Aufnahme des Quellcodes beim kompilieren wird vom BASCOM-AVR Compiler unterstützt.

Was versteht man darunter?

Bei der bedingten Aufnahme des Quellcodes beim Kompilieren werden nur die Teile des Quellcodes kompiliert, die dem ausgewerteten logischen Ausdruck der Bedienung entsprechen.

 

Wird dieser Befehl nicht benutzt, wird der gesamte Quelltext kompiliert.

Die bedingte Kompilation erfordert eine Konstante, die bevor dieser Befehl eingesetzt werden kann, definiert werden muß.

 

CONST test = 1

#IF TEST

    Print "Das wird compaliert"

#ELSE

    Print "und das nicht"

#ENDIF

 

Merke: Bei diesem Befehl darf nach IF kein THEN stehen. Darüber hinaus ist das #ENDIF nicht gleich #END IF. Dieses beinhaltet kein Leerzeichen.

 

Wird eine zusätzliche Bedienung gefordert kann #ELSE optional zum Einsatz kommen.

 

BASCOM-AVR BASIC besitzt die folgenden, durch den Kompiler generierte, interne Konstanten:

 

_DATE_FORMAT          = 0

_DATE_SEPARATOR   = 47

_CHIP                          = 0

_RAMSIZE                    = 128

_ERAMSIZE                   = 128

_SIM                            = 0

_XTAL                          = 4000000

 

_BUILD                         = 11174

_COMPILER                   = 90

 

_CHIP ist eine Zahl, die den Chip beschreibt; in diesem Fall 2313

_RAMSIZE ist die Größe des SRAM

 

_ERAMSIZE ist die Größe des EEPROM

_SIM ist auf 1 gesetzt, wenn $SIM Directive genutzt wird

_XTAL beinhaltet den Wert des angegebenen Kristalls

_BUILD ist die Versionsnummer des Compilers.

 

Eine Versionsnummer kann zum Einsatz kommen, wenn ein Programm bestimmte Funktionen in unterschiedlichen Programmversionen  zur Verfügung stellen soll.

 

Beispiel:

 

#IF _BUILD >= 11162

    s = Log(1.1) 

#ELSE

    Print "Funktion leider in Programmversion 1.11.6.2 implementiert" 

#ENDIF

Alle Angaben ohne Gewähr.


4905

AGB| Impressum | Home

Copyright (c) 2004 Marius Arnold Meissner